Loading

Loading...





Pastor Andreas Loeb


info@finemoments.de
http://finemoments.de/leistungen/reden-ghostwriter/


Mobiltelefon: 0152 – 09126856

Radekoppel 21b
22397 Hamburg


Ihr Kurzporträt: Wer sind Sie, was machen Sie, wie kamen Sie zum Redenschreiben?

Mein Name ist Andreas Loeb, ich bin Referent, Projekt- und Begleitpastor. Im Rahmen dieser Tätigkeit werde ich von Kirchen, Verbänden, Organisationen, Firmen oder Privatpersonen für Feierlichkeiten gebucht. Vor über 15 Jahren begann ich als Redenschreiber in städtischen Gremien und somit außerhalb meiner kirchlichen Kanzel. Heute ist das Feld recht weit und ich bin als Referent bin ich nicht nur in Deutschland tätig, sondern auch über die Bundesgrenzen hinaus.


Warum braucht man Redenschreiberinnen und Redenschreiber?

Nicht jeder kann vor Menschengruppen zielgerichtet, Zuhörer mitnehmen und seine Botschaft klar und ohne Umwege frisch und mitreißend weitergeben. Da biete es sich schon mal an, einen Redenschreiber*in zu beauftragen.


Wie lautet Ihr wichtigster Rat an eine Rednerin oder einen Redner?

Nur wer die Zielgruppe und den Auftraggeber mit seiner Intention kennt, kann zielgerichtet kommunizieren.


Wovon lassen Sie sich bei Ihrer Arbeit inspirieren?

Nationale sowie internationale Redner mit unterschiedlichen Hintergründen bieten mir immer wieder Insipration, denn man kann sein Leben lang dazulernen.


Welches Reden-Zitat hat Sie am meisten beeindruckt?

Man kann nicht nicht kommunizieren! (Paul Watzlawick)


Was sind die drei wichtigsten Fähigkeiten einer Redenschreiberin oder eines Redenschreibers?

Zuhören! Hineinversetzen! Reden!


Worin verfügen Sie über die größte Expertise?

Private Anlässe, Kultur, Verbände/Organisationen